Initiative der Stadt Geretsried

Verbraucherverhalten (1)

Aus unseren News

Heizkosten im Griff

Die Heizung macht für die meisten Haushalte nach wie vor den größten Anteil der Energiekosten aus. „Oftmals lässt sich der Verbrauch aber mit einfachen, oft sogar kostenlosen Mitteln spürbar senken“, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern.

Weiterlesen …

Schein und Sein im Heizungskeller

Erschreckend viele Heizungsanlagen bringen in der Praxis nicht die Effizienz, die das System eigentlich verspricht. Für die Verbraucher bedeutet das in erster Linie erhöhte Heizkosten. Die Mehrkosten können sich in einem Einfamilienhaus schnell auf über 100 Euro jährlich summieren.

Weiterlesen …

Neues Label für Heizungsanlagen

Ab 26. September 2015 müssen viele Heizungen, Warmwasserbereiter und -speicher im Handel ein Effizienzlabel tragen. Die verschiedenen Label haben Effizienzklassen von A++ bis G, die auf einer Skala von grün nach rot gezeigt werden.

Weiterlesen …

Inspektion für die Heizung

Der jährliche Kundendienst für das eigene Auto ist für die meisten selbstverständlich. Die Wartung der eigenen Heizungsanlage ist dagegen weit weniger üblich – und doch genauso wichtig. „Eine regelmäßige Inspektion verlängert die Lebensdauer der Anlage und hilft, Betriebskosten und Umweltbelastung zu senken“, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern.

Weiterlesen …

Neukauf von Niedertemperaturkesseln nicht empfehlenswert

So mancher Verbraucher, der sich eine neue Heizungsanlage anschaffen möchte, ist verunsichert. Anzeigen und Broschüren der Heizungsbranche werben derzeit mit günstigen Niedertemperaturkesseln. Die Botschaft lautet: Noch schnell zuschlagen, bevor sie im Herbst verboten werden.

Weiterlesen …

Frühjahrsdiät für die Stromrechnung

So manche Stromrechnung hat über den Winter deutlich zugelegt – höchste Zeit für eine Frühjahrsdiät. Der erste Schritt zum Abspecken ist, im eigenen Zuhause zu prüfen, wo sich Energiekosten vermeiden lassen.

Weiterlesen …

Schimmel muss nicht sein

Jedes Jahr im Winter tauchen vermehrt hässliche graue Flecken an Wänden auf. Oftmals sind sie die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden, wie die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern betont.

Weiterlesen …

Heizungskessel dürfen nicht zu groß sein

Heizkessel mit Brennwerttechnik gelten als besonders effizient, weil sie zusätzlich die Wärme des Wasserdampfs in den Heizungsabgasen nutzen. Nach Erfahrung der Verbraucherzentrale Bayern aus der Beratungspraxis arbeiten jedoch viele Geräte nicht optimal.

Weiterlesen …