Initiative der Stadt Geretsried

lokale Nah- und Fernwärme (1)

Aus unseren News

Fragen zum Geothermie-Unfall in St. Gallen

Wie bereits bekannt, ist am Wochenende bei dem Geothermie-Projekt in St. Gallen Gas mit hohem Druck in das Bohrloch gedrungen. Um einen Austritt zu verhindern, wurden daraufhin 650 Kubikmeter Wasser in das Loch gepumpt. Dies löste vermutlich das Erdbeben einer Stärke von 3,6 aus.

Weiterlesen …

Wie funktioniert Tiefen-Geothermie? (Teil 1)

Ein Beitrag aus der Sendung "Faszination Wissen" zum Thema Geothermie in Bayern und Niedersachsen.

Weiterlesen …

Bürgerenergie - Jeder kann mitmachen

Hans Bürger-Schuster ist Landwirtschaftsmeister in Oberbayern. Zusammen mit seiner Familie bewirtschaftet er den Hof und betreibt eine Photovoltaik- sowie eine Biogasanlage. In der dezentralen Energieproduktion sieht er eine große Chance für den ländlichen Raum.

Weiterlesen …

Die Hitze der Erde - Teil 1

Im Inneren der Erde findet sich genug Energie für den gesamten Welt-Energieverbrauch für viele Millionen Jahre. Aber warum bohrt niemand ein Loch in die Kruste und fördert diese Energie?

Weiterlesen …

Die Hitze der Erde - Teil 2

Im Inneren der Erde findet sich genug Energie für den gesamten Welt-Energieverbrauch für viele Millionen Jahre. Aber warum bohrt niemand ein Loch in die Kruste und fördert diese Energie?

Weiterlesen …

Die Hitze der Erde - Teil 3

Im Inneren der Erde findet sich genug Energie für den gesamten Welt-Energieverbrauch für viele Millionen Jahre. Aber warum bohrt niemand ein Loch in die Kruste und fördert diese Energie?

Weiterlesen …

Die Hitze der Erde - Teil 4

Im Inneren der Erde findet sich genug Energie für den gesamten Welt-Energieverbrauch für viele Millionen Jahre. Aber warum bohrt niemand ein Loch in die Kruste und fördert diese Energie?

Weiterlesen …